Chen Taijiquan

十三勢歌 – Vom Lied der 13 Gesten

Teil 1 – Der Autor He Mei Tai Ji 和美太极 schreibt über das Taijiquan und die magische Zahl 13. In der Übersetzung aus dem chinesischen heißt es: Das Taijiquan wurde im Altertum als Shi San Shi 十三勢 « die 13 Gesten » bezeichnet. Heute sind die Taijiquan Prinzipien auf der Strecke geblieben und lediglich in den « 13 Gesten » kurz und bündig anzutreffen.

Taijiquan Camp 2022 – und die drei äußeren Verbindungen

5 Tage Taijiquan Herbst Camp 2022 – Am 29.09.2022 war es wieder soweit und zahlreiche Taijiquan Praktiker aus ganz Europa kamen in das KJC Ravensburg gereist. Diesmal haben wir im Taijiquan Camp die Hauptform genutzt, um die komplette Körperstruktur neu zu entdecken und Schwachstellen ausfindig zu machen. Darauf aufbauend sollte alles in eine stimmige runde …

Taijiquan Camp 2022 – und die drei äußeren Verbindungen Read More »

Bemerkungen zu Shaolin und Chen Taijiquan

Wenn es um Shaolin geht so bestimmen bei uns häufig einseitige Vorstellungen das Bild. Dazu gehört z. Bsp. die Idee, dass ein Kampfmönch im alten China automatisch ein Shaolin Mönch gewesen ist. An dieser Stelle möchte ich daher gerne weiteres Wissen über China und seine Geschichte ergänzen.

Drive-in Kunst & Taijiquan

03. – 04. Juli 2021, Flughafen Nürnberg Drive-in Kunst & Taijiquan -Ausstellung von artcommunity e.V. , durch Elisabeth Mouzaoui organisiert, lies an diesem Wochenende die Farben, Formen und Visionen blitzen. Auf Ebene 8/9 im Parkhaus 2 trafen sich zahlreiche regionale Künstler mit ihren Werken, um mit Besuchern ins Gespräch zu kommen. Mitunter konnte dabei das …

Drive-in Kunst & Taijiquan Read More »

Das Land 金刚 Jin Gang – in Koya-san

„金刚 Jin Gang“ weist viele Übersetzungsmöglichkeiten auf. Wortwörtlich meist „Diamanten-Unzerstörbar“. Darüber hinaus gibt es den klassischen Text das „Diamant Sutra„ im Buddhismus. Im altindischen existierte bereits der Begriff als „Donnerkeilstößel„ (Hindi: Viranja), wobei es sich um eine Waffe gehandelt hat. Es gibt indische, wie auch tibetische Gottheiten mit einem Viranja in der Hand. Ebenso findet …

Das Land 金刚 Jin Gang – in Koya-san Read More »

Taijiquan ist UNESCO Kulturerbe

Taijiquan ist UNESCO Kulturerbe Danke Meisterin 陈沛菊 Chen Peiju – Wir sind stolz auf die Vertreterin der 12. Generation des Chenklan Taijiquan. Als Repräsentantin unseres „Kleinen Rahmen“ – Xiaojia ist sie eine der Initiatoren für die Aufnahme in das immaterielle Kulturerbe der UNESCO. Unsere Chen Taijiquan Schule in Nürnberg steht in direkter Verbindung zu ihr. …

Taijiquan ist UNESCO Kulturerbe Read More »

Bild ich wb Mini

Anatomie Wangbao Speer bis zum Qing-Militär – Speere der Ming Dynastie – Teil 3

Anatomie Wangbao Speer bis zum Qing-Militär – Speere der Ming Dynastie – Teil 3 Die Anatomie Wangbao Speer konnte bezüglich Speerkopf, Speer-Stange und Tassel anhand einer Reise nach China vor Ort erkundet werden [1]. Dazu einige Recherchen zu den letzten Atemzügen des langen Speers im Militär zum Ende der Qing-Dynastie. Anatomie Wangbao Speer Der Speer …

Anatomie Wangbao Speer bis zum Qing-Militär – Speere der Ming Dynastie – Teil 3 Read More »

Scroll to Top