Bild: Workshop mit Meister Dietmar Stubenbaum

04.-05.04.2020 Nürnberg (Bayern), Chen Taijiquan – Frühlings Workshop

Bild: Taijiquan Workshop mit Meister Dietmar Stubenbaum
Spüren und Agieren heißt kommunizieren.

Chen Taijiquan – Frühlings Workshop ist ein Offener Chen Taijiquan Workshop, Gymnastikhalle der Peter-Viescher-Schule, Bielingplatz. 2, 90419 Nürnberg – zur Stärkung von Gesundheit, Fitness und Entwicklung von Gongfu

Eine Gelegenheit um stabilen Körper-Stand zu erreichen. Dazu Trainieren wir das „Seidenfaden Winden“ was für alle Kampfkünste von Bedeutung ist. Es erweitert unseren Bewegungsspielraum in den Gelenken und fühlt sich toll an. Daher ist es Cool für junge Menschen, um neue Konzepte mit Spaß und Leidenschaft kennen zu lernen. Weiterhin Trainieren wir nach authentischer Überlieferung mit integrierter Lebenspflege.

Unser Chen Taijiquan Workshop unterrichtet Sizheng Taijiquan und die Yilu Form. Dazu kommende Neueinsteiger werden problemlos integriert. Weiterhin führen wir Partner-Übungen durch. Darüber hinaus erfahren wir etwas über Taijiquan Theorie und der chinesischen Geschichte des Chen Taijiquan im „Kleinen Rahmen“ und „Großen Rahmen“.

Meister Dietmar Stubenbaum unterrichtet Xingyiquan, Taijiquan & Qigong in „Die Pagode“ – Friedrichshafen.

Earlybird Preis bis 22. März 2020:
– Workshop     160,-€  (+Sonntag 10-13Uhr)

Preis:
– Samstag       120,-€   (10-17Uhr, Mittagspause 12:30-14:30Uhr)
– Workshop     170,-€   (+ Sonntag 10-13Uhr)

Anmeldeschluss    29. März 2020 / Danach – soweit freie Plätze verfügbar – erfolgt eine Anmeldung zum Aufpreis von 20,-€/Person.

Registrierung unter    Tel.: 0179 6141 028         E-Mail:   chen-taiji-nuernberg(@)online.de

Vor Ort kann das Journal „Journal für chinesische Kampfkunst und Kultur“ erworben werden. Es wird von der Forschungsgesellschaft GCT e.V jährlich herausgegeben.





Scroll to Top